Farbpalette

Farbwirkung – wie Farben unser Leben beeinflussen

Die Farben in Deinem Zuhause oder Deinem Unternehmen spiegeln Deinen Geschmack, Deine Individualität oder Dein Corporte Design wieder. 

Bei der Wahl der Farben gilt es Geborgenheit oder ein Statement zu setzen, anstatt zu überladen. 

Farbtöpfe und Farbrad

Die gewählten Farbtöne haben einen Einfluss auf das Wohlbefinden im Wohn- oder Geschäftsraum.

Lass Dich inspirieren für Dein persönliches Farbkonzept. 

Gelb
strahlend & anregend
vermittelt eine warme, behagliche Atmosphäre
fördert die Konzentration

Rot
hat Signalwirkung und erzeugt Aufmerksamkeit
wirkt belebend
steigert das Selbstwertgefühl

Grün
wirkt lebendig & natürlich
Symbolfarbe des Lebens
beruhigend & konzentrationsfördernd

Blau
wirkt nüchtern, sachlich & vertrauensvoll
entspannt und fördert Frieden
fördert Kommunikation

WARME FARBEN

farbverlauf.png

KALTE FARBEN

Richtig oder falsch gibt's nicht.
Welche zu Dir passen, entscheidest alleine Du.

Kontrast

Gegensätzliche Farben erzeugen meist eine gewisse Spannung. Farbkontraste gibt es überall.

Akzent

Akzentfarben können mit jeder Basisfarbe kombiniert werden.

Basisfarben sind Weiß, Grau, Nachtblau, Taupe (Graubeige) und Schwarz.

Kalt & Warm

Wie wirken Kalte und Warme Farben?
Während kalte Farben kühle Frische vermitteln, Raum klar und in hellen Tönen größer wirken lassen, sorgen warme Farben für Gemütlichkeit.

Referenz_23.jpg

Eine starke Farbe für eine kraftvolle Atmosphäre

Weiße Wände, Möbel und Accessoires wirken neben Rot besonders frisch. Es „schluckt“ Gelbschattierungen und bringt dadurch das Weiß zur Geltung.